The Magic Four

  • 4 cl Absinth 66®
  • 4 cl Tonic
  • 4cl Grapefruitsaft

Diese Zutaten in einem Cocktailglas serviert, ergeben die etwas herbere Sinnlichkeit für magische Abende.


Tiger Eye 66®

  • 2 cl Absinth 66®
  • 2cl Pfefferminzlikör
  • Cola
  • Zitronensaft
  • Eiswürfel

Absinth 66® und Pfefferminzlikör in ein Longdrinkglas mit Eiswürfeln geben, mit Cola auffüllen und einen Spritzer Zitronensaft dazu geben. Gefährlich und doch so verführerisch.


Grüne Oase

  • 2 cl Absinth 66®
  • 2cl Curacao
  • Orangensaft

Diese Zutaten in einem Cocktailglas, mit einer Orangenscheibe verziert, ergeben ein: "Es grünt so grün, wenn ..."


Kir Royal 66®

  • 2 cl Absinth 66®
  • 2 cl Cassis
  • Champagne

Absinth 66® und Cassis in eine Cocktailglas geben und mit Champagne auffüllen.


Death in the afternoon

  • 4 cl Absinth 66®
  • 8 cl Champagne
  • 1 Stück Würfelzucker
  • 3 Spritzer Angostura Bitter

"Death in the Afternoon" war das Lieblingsgetränk von Ernest Hemingway. Stilecht zelebriert wird er, in dem man 4 cl Absinth 66® und ein mit Angostura Bitter getränktes Stück Würfelzucker in eine Sektschale geben und mit Champagne auffüllt.


Absinth Fizz

  • 3 cl Absinth 66®
  • Saft einer Limette
  • 3 TL Rohrzucker
  • Ginger Ale
  • Eiswürfel

Absinth 66®, den Saft einer Limette und den Rohrzucker in einen Shaker mit Eis geben und gut schütteln. Anschließend mit dem Eis in einen Tumbler gießen und mit Ginger Ale auffüllen. Zur Deko eine Scheibe Limette auf den Glasrand.


66® Sour

  • 4cl Absinth 66®
  • 4 cl Zitronensaft
  • 1-3 TL Rohrzucker
  • 1 Eiweiß
  • Crushed Ice

Alle Zutaten in einen Shaker, gut schütteln und anschließend alles in einen Cocktailglas.