Absinth 66 – Der Klassiker in Handarbeit

Absinth ist das Kultgetränk der 20er Jahre. Künstler wie van Gogh, Oscar Wilde und Edgar Allen Poe wurden von dieser Spirituose zu neuen Meisterwerken inspiriert.

Mit Absinth 66 lebt die Legende in besonderer Optik und ausgewogener Kräuterfülle wieder auf. Nach altem Rezept und und hochwertiger Ausstattung wird heute das vielseitige Produkt weltweit vertrieben.

Klassische Geschmackskomponenten wie Wermut, Anis, Fenchel, Melisse und Koriander verleihen der mehrfach ausgezeichneten Premiumspirituose eine unnachahmliche Note.

Jede Apothekerflasche wird in aufwändiger Handarbeit in der Spezialitätenmanufaktur Abtshof Magdeburg gefertigt, etikettiert und verplombt und somit zu einem Unikat. Absinth 66 ist in renommierten Bars und im gut sortierten Fachhandel erhältlich.


Absinth 66 ist auch in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Mit den Absinth 66-Minis und Trio ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Sets beinhalten drei verschiedene Geschmackssorten mit drei verschiedenen Farben und Grädigkeiten in den Größen 3 x 0,04l sowie 3 x 0,1l.


Neben dem grünen Absinth-Klassiker "66" besticht die gelbe Variante durch ihr feines Vanillearoma mit angenehmen 55% vol. und wird ergänzt durch den roten "Absinth 66" mit einer Grädigkeit von 44 % vol. und einem Hauch Tonka, einer südamerikanischen Hülsenfrucht.